Stand: 16. Mai 2018

Stettiner Wappen

Heimatkreisgruppe Stettin

Valid XHTML 1.0 Transitional


nächste Veranstaltung: Freitag, 1. Juni 2018 um 15:00 Uhr: Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen

Luftbild von Stettin 1938
Organisation der Heimatkreisgruppe
Veranstaltungen 2018
Stettiner Bürgerbrief
Links


Archiv (1993 - 2017)

Stettin 1938

Stettin 1938

zurück


Organisation

1. Vorsitzender
Torsten Freygang
Parallelstr. 6a
22851 Norderstedt
Telefon 040 5241385
Fax: 040 5241388
Mobil: 0160 6781874
e-Mail:torsten.freygang@web.de
Homepage: www.df3oi.de

zurück


Ein Ausflug nach Bad Doberan und Kühlungsborn


Am 9. Juli 2015 besuchten die Heimatkreisgruppe Stettin und die Heimatkreisgruppe Belgard – Schivelbein – Bad Polzin zusammen mit vielen Gästen aus anderen Gruppen und Landsmannschaften die beiden o.g. Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Mit einem vollbesetzten Reisebus (47 Teilnehmer) der Firma KDE (Fahrer Seza Sarovi) ging es um 8:00 Uhr am Dammtorbahnhof in Hamburg los; wir fuhren über die Autobahn A1 bis kurz vor Lübeck und bogen dann ab auf die Küstenautobahn A20. Am Rasthof Schöneberger Land machten wir eine halbe Stunde Pause und nahmen unsere „Medizin“ zu uns (Schit-Lot-Em, einen Kräuterlikör, und andere Spirituosen). Um 9:45 Uhr fuhren wir dann weiter bis zur Abfahrt Wismar, und dann über die Bundesstraße 105 bis Bad Doberan. Um 11:00 Uhr kamen wir dort am Münster an. Wir besichtigten das Münster und die Klosteranlagen. Um 11:50 Uhr brachen wir auf zum Mittagessen im nahegelegenen Kamp Theater in der Severinstraße; eine kleine Gruppe von 17 Teilnehmern ging mit dem Reiseleiter Torsten Freygang in ca. 10 Minuten zu Fuß dort hin, der Rest kam mit dem Bus nach. Zum Mittagessen gab es entweder Putengulasch mit Bohnen und Kartoffeln oder Rotbarschfilet mit Kartoffeln; die meisten hatten sich für letzteres Gericht entschieden. Als Dessert wurde Rote Grütze mit Vanillesauce serviert. Wir wurden freundlich und schnell bedient, und es hat alles gut geschmeckt. Nach dem Essen hatten wir noch ca. eine halbe Stunde Zeit, im Ort spazieren zu gehen, dann holte und der Bus vorm Lokal ab und brachte uns zum „Molli“ Bahnhof; einige sind diese Strecke auch zu Fuß gegangen. Um 14:36 Uhr fuhr unser Zug ab; wir hatten einen Waggon für 36 Personen reserviert, die anderen 11 Fahrgäste nahmen im nächsten Waggon Platz. Die Fahrt ging in 40 Minuten durch die Straßen von Bad Doberan, vorbei an der Rennbahn und an den Gegenzug in Heiligendamm bis Kühlungsborn Ost. Dort holte uns der Busfahrer ab und brachte uns in die Nähe der Seebrücke. Hier hatten wir jetzt knapp zwei Stunden Freizeit, die jeder auf seine Art nutzen konnte: zum Einkaufen, Spazierengehen, im Café Kaffee trinken u.a. Um 17:15 Uhr wurden wir vom Busfahrer dort wieder abgeholt, und mit einer kurzen Pause auf der Raststätte Schöneberger Land ging es wieder zurück nach Hamburg, wo wir gegen 20:00 Uhr eintrafen. Ein gelungener Tag mit vielen schönen Erlebnissen und einigen neuen Kontakten zwischen den Mitreisenden.


geschrieben von Torsten Freygang am 13. Juli 2015



Am 5. November 2016 fand unser letztes Eisbeinessen im Luisenhof in Farmsen statt.
Mit 32 Teilnehmern war es sehr gut besucht. Zum Auftakt des gemütlichen Nachmittages wurde
gemeinsam das Pommernlied gesungen. Es gab wie immer große Portionen, die kaum zu schaffen
waren; erfahrene Teilnehmer hatten Plastikdosen dabei, um die Reste für den nächsten Tag mitzunehmen.
Zwischen dem Mittagessen und dem Kaffeetrinken wurden Gedichte und Geschichten vorgetragen,
gemeinsam gesungen und natürlich die neuesten Neuigkeiten ausgetauscht.


Veranstaltungen 2018 (Änderungen vorbehalten)

Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung
Freitag 12. Januar 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 09. Februar 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 02. März 15:00 Jahreshauptversammlung im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 06. April 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 04. Mai 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 01. Juni 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Donnerstag 12. Juli 08:30 Busausfahrt zusammen mit den Belgardern nach Hitzacker
Freitag 13. Juli 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 10. August 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 14. September 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 12. Oktober 15:00 Monatstreffen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Samstag 03. November 12:00 Eisbeinessen im Luisenhof U-Bahn Farmsen
Freitag 07. Dezember 15:00 Adventsfeier im Luisenhof U-Bahn Farmsen

zurück


Stettiner Bürgerbrief

Der Stettiner Bürgerbrief erscheint jährlich einmal und wird herausgegeben vom Heimatkreisausschuß Stettin in Lübeck. Er ist erhältlich durch Überweisung von mindestens EUR 5,- + Porto auf das Konto des Heimatkreises Stettin in Lübeck, Konto-Nr. 358 381 202, BLZ 200 100 20 (Postbank Hamburg).

Telefonische Rückfragen bitte an: Haus Stettin, 0451-796742

zuück


Links

Dampf-Eisbrecher Stettin e.V.
Heimatkreis Stettin in Lübeck